Die LEHAR Methode

LEHAR ist eine einfach anzuwendende Methode, um Zugang zum eigenen Unterbewusstsein zu haben. Mit dem Muskeltest und einer gezielter Fragestellung können Muster, Prägungen, Traumata, Blockierungen usw. erkannt und im Kern aufgelöst werden. LEHAR ist eine eigen entwickelte Therapiemethode, basierend auf der Kinesiologie.

Wie wirkt die LEHAR Methode?

Du kannst Verhaltensweisen und Symptomen mit gezielter Fragestellung auf den Grund gehen. Wenn du zum Beispiel immer Kopfschmerzen hast, kannst du die Schmerzen als gegeben hinnehmen. Oder aber du fragst nach dem Grund für die Kopfschmerzen.

Möchten dir diese Kopfschmerzen etwas mitteilen? Und wenn ja, was? Nun hast du die Möglichkeit, dich mit den richtigen Fragen und dem Muskeltest Stück für Stück ins Unterbewusstsein zu arbeiten. Du bekommst Informationen, wie du Blockierungen in deinem Unterbewusstsein abgespeichert hast und wie du durch diese Abspeicherungen im Alltag handelst. So arbeitest du dich bis zur Wurzel dieses Symptoms vor. Die Lösung, die du erhältst, speicherst du mit Hilfe der Quantenheilung im Energiesystem neu ab.

Alte Muster auflösen

Wie oft hast du dir schon vorgenommen, dass du in bestimmten Situationen beim nächsten Mal anders reagieren wirst? Und wie oft ist dir aufgefallen, dass du in einer ähnlichen oder gleichen Situation wieder ins gleiche Muster gefallen bist?

Du kannst es dir noch so sehr vornehmen, es gelingt einfach nicht. Wieso ist das so? Die Antwort liegt in deinem Unterbewusstsein.

Sobald eine Blockierung aktiviert wird, kommst du in einen Überlebensmechanismus. All die vielen Erfahrungen und Handlungsmöglichkeiten, die du in deinem Leben erlernt hast, sind nicht mehr abrufbar. Denken geht in solch einem Moment nicht mehr. Dein System gerät in Stress und du reagierst nur noch aus gefestigten Mustern. Lass nicht zu, dass deine Blockierungen dein Leben und dein Verhalten steuern. Erforsche dein Unterbewusstsein und ersetze die störenden Programmierungen mit gesundheitsfördernden und zum Glück führenden Bauplänen.

Über mich

Kinesiologie begleitet mich schon mein halbes Leben. Durch meine Mutter, die Kinesiologin ist, bin ich sehr früh mit dieser Arbeit in Berührung gekommen. Ich durfte mit dieser Therapiemethode zahlreiche wunderbare Erfahrungen machen. Besonders fasziniert mich an dieser Arbeit die rasche Veränderung der „Blockierungen“. Geleitet von meiner Neugier, entwickelte ich LEHAR, die auf Basis der Kinesiologie beruht.

Seit Jahren begleite ich erfolgreich Menschen mit LEHAR. Und bei jeder Behandlung begeistert mich diese Arbeitsmethode mehr.

Im September 2009 habe ich die dreijährige Ausbildung als Shiatsu-Therapeutin an der Heilpraktikerschule in Luzern erfolgreich abgeschlossen. Seither entwickle ich mich professionell durch Weiterbildungen im Bereich Shiatsu und Körpertherapie fortlaufend weiter. Zudem fördern und fordern meine drei Kinder meinen Erfahrungs- und Entwicklungsprozess als Mutter und Mensch.

Standort


Stadthausstrasse 41
Winterthur





rahel.huber@winti-shiatsu.ch
077 210 67 11
052 222 94 66
schliessen